Pflege mit Herz
Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Pflege mit Herz steht bei uns im Mittelpunkt. Ihre betreuende Pflegekraft wird nicht nur nach ihren fachlichen Qualitäten ausgesucht, sondern zusätzlich nach ihren zwischenmenschlichen Fähigkeiten. Denn diese Person wird fester Bestandteil Ihres Lebens werden und dafür Sorge tragen, dass Sie zu Hause gut umsorgt sind. Wir möchten, dass Sie sich mit uns wohlfühlen, dass Sie uns Vertrauen können. Darauf legen wir großen Wert.

Wir sind ein von den Pflegekassen und den Krankenkassen zugelassener Pflegedienst. Das bedeutet, dass Sie mit den Kosten Ihrer Versorgung meist nichts zu tun haben, denn diese trägt die zuständige Kranken- oder Pflegekasse. Die Klärung aller Formalitäten wird durch uns durchgeführt.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen eine Übersicht geben, wann Sie Anspruch auf unsere Hilfe haben und wie Sie der Gesetzgeber unterstützt. Natürlich können Sie unsere Hilfe auch ohne die entsprechenden Voraussetzungen in Anspruch nehmen. In einem kostenlosen Beratungsgespräch informieren wir Sie über die entstehenden Kosten.


Wir betreuen sie im südlichen Stadtgebiet von Dresden und angrenzenden Ortschaften.


Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit uns.
Wir kommen auch gern zu Ihnen nach Hause.

"Pflege mit Herz"

Das Hauptziel unserer Pflege ist die Unterstützung bzw. Übernahme der Handlungen, die der Kunde wegen gesundheitlicher und / oder psychischer Probleme, selbst nicht mehr verrichten kann.

Das Ziel unserer Pflege wird auf die individuellen, biografischen und kulturellen Besonderheiten des Kunden abgestimmt. Die Wiederherstellung der bestmöglichen Unabhängigkeit der Kunden hat oberste Priorität. Wir fördern die aktive Mitbestimmung, Eigenverantwortung und beziehen vorhandene Ressourcen mit ein.

Bei der Pflege und Betreuung orientieren wir uns am humanistischen Menschenbild. Die humanitären Grundelemente sind für uns maßgeblich richtungsweisend. Wir sind uns unserer Verantwortung bewußt.

Wir kooperieren mit Angehörigen und Vertretern anderer Berufsgruppen. Unsere fachlichen, sozialen und menschlichen Fähigkeiten entwickeln wir ständig weiter. Wir schätzen den Einsatz unserer Mitarbeiter und ermöglichen ihnen durch einen kooperativen Führungsstil, zur Weiterentwicklung unseres Pflegedienstes bei zu tragen.

Die ganzheitliche, aktivierende Pflege und Betreuung wird individuell, effektiv und nach den persönlichen Bedürfnissen des Einzelnen geplant und durchgeführt. Wir arbeiten nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel. Der Pflegeprozess wird, unter Einbeziehung des Kunden, systematisch in der täglichen Pflege umgesetzt, dokumentiert und überprüft. Wir begleiten unserer Patienten und deren Angehörige mit größtmöglichster Anteilnahme auch in schweren Zeiten der Pflegebedürftigkeit und des Sterbens.

Jeder Mitarbeiter trägt Verantwortung für die Qualität der Pflege und unterstützt aktiv den Pflegeprozess. Wir realisieren die Bezugspflege.

Unser Angebot einer ganzheitlichen, aktivierenden und geplanten Pflege richtet sich an alle hilfs- und pflegebedürftigen, kranke, behinderte Menschen.

Wir stellen uns gern den Herausforderungen unseres Pflegeleitbildes und sind bestrebt, unsere Qualität ständig zu überprüfen.


Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit uns.
Wir kommen auch gern zu Ihnen nach Hause.

Nun noch zu einer sehr wichtigen Frage. Was kostet Sie unsere Leistung? In einem kostenlosen Beratungsgespräch ermitteln wir gemeinsam Ihren Bedarf und klären gemeinsam inwieweit gesetzliche Kostenträger für diese aufkommen. Um diese Klärung, die Antragstellung und die Abrechnung kümmern wir uns. Sie schließen mit uns einen Vertrag ab und erhalten einen Kostenvoranschlag, der genau aufschlüsselt wer, welche Kosten trägt.

 

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit uns.
Wir kommen auch gern zu Ihnen nach Hause.

Durch unsere Pflegefachkräfte, Pflegekräfte und Hauswirtschafterinnen decken wir ein breites Leistungsangebot ab, über das wir Sie hier informieren möchten.

Ihr zuvor selbstständiger Angehöriger ist gerade im Krankenhaus und die Behandlung ist abgeschlossen, aber sein Zustand entspricht noch nicht dem Vorzustand und die Versorgung zu Hause ist noch nicht selbstständig sicher gestellt?
Sprechen Sie uns an. Auch hier gibt es Möglichkeiten, wie die Versorgung durch uns vorübergehend sicher gestellt werden kann.

Die Versorgung in der Häuslichkeit gestaltet sich immer schwieriger?
Wir führen kostenlose Pflegeberatung durch und unterstützen Sie bei der Beantragung der Pflegestufe und bei der folgenden MDK-Prüfung.

Sie pflegen Ihren Angehörigen (Pflegestufe 2-4) und brauchen mal eine Pause? Sei es um einen Arztbesuch wahrzunehmen oder einfach mal abzuschalten?
Die Pflegekasse übernimmt die Kosten für die Verhinderungspflege durch uns. Auch Sie brauchen mal eine Pause um wieder gut pflegen zu können!

Ihnen wurde bisher nur der Pflegegrad 1 zuerkannt und Sie erhalten daher noch keine Sach- oder Geldleistungen? Durch den neu eingeführten Entlastungsbeitrag haben Sie Anspruch auf Hilfe durch uns. Wir können zum Beispiel den Einkauf oder die Reinigung der Wohnung für Sie übernehmen und die Pflegekasse übernimmt die Kosten.



Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit uns.
Wir kommen auch gern zu Ihnen nach Hause.

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen Ok